Connect with us

Beef Rezepte

Zum ersten Mal einen hausgemachten Kuchen machen. Schlagen Sie zu viel Luft in die Füllung, damit sie etwas hässlich herauskommt. Und ich wollte die Kruste nicht zu sehr erhitzen, damit sie auch nicht hübsch ist. Aber aus geschmacklicher Sicht hat sich alles als großartig erwiesen. Begonnen mit einem Kürbis und 2 Stunden später endete damit.

Published

on

Zum ersten Mal einen hausgemachten Kuchen machen. Schlagen Sie zu viel Luft in die Füllung, damit sie etwas hässlich herauskommt. Und ich wollte die Kruste nicht zu sehr erhitzen, damit sie auch nicht hübsch ist. Aber aus geschmacklicher Sicht hat sich alles als großartig erwiesen. Begonnen mit einem Kürbis und 2 Stunden später endete damit.

Continue Reading
11 Comments

11 Comments

  1. ImAMeanBear

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    It looks great! My pies are never very pretty, pie crust and I are NOT friends. I hate that saying “easy as pie”, pie is not easy unless you’re talking about eating that deliciousness.

  2. michelle0686

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    It looks great

  3. Henrycrawford8804

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    Pumpkin Pie

    Pie Crust

    6 ¼ ounces all purpose flour

    10 Tbsp unsalted butter, cold

    ½ tsp salt

    1 Tbsp sugar

    3 ½ Tbsp ice water

    Pie weight (I went with brown rice)

    Pie Filling

    1 sugar pie pumpkin

    1 cup packed brown sugar

    1-2 Tbsp maple syrup

    2 tsp cinnamon

    2 tsp ground ginger

    ¼ tsp allspice

    ¼ tsp ground cloves

    Grated nutmeg

    ½ cup milk

    ¾ cup heavy cream

    4 eggs

    Crust

    In a food processor combine 6 ¼ ounces of all purpose flour along with 10 Tbsp cold unsalted butter, ½ tsp of salt, and 1 Tbsp of sugar. Process to combine.
    Add the mixture to a bowl along with 3 ½ Tbsp of ice water. Gently fold to combine.
    Flour your work surface and turn out dough. It will be sticky – just make it into a cohesive mass and cover with plastic wrap and refrigerate for 30 minutes.
    Flour your work surface and your rolling pin and roll out your dough until it is 2 inches wider than the pie pan. Drape crust into pie pan. Trim the edges and pinch any holes. Refrigerate for 15 minutes.
    Poke a bunch of holes in the bottom of the crust using a fork. Then press down a layer of aluminum foil onto the pie crust and fill with your desired pie weight (I used brown rice, you can also use dried beans).
    Par bake crust for 15 minutes at 400°F on a preheated pizza stone in the oven.

    Pie Filling

    Slice open 1 sugar pie pumpkin. Scoop out the insides and place face-down on a parchment-lined baking sheet and roast at 325°F for one hour.
    Remove from the oven and peel the skin off. Let cool for 2 minutes.
    Add 2 cups of pumpkin to a food processor along with 1 cup of packed brown sugar and 1-2 Tbsp of maple syrup. Process for about 90 seconds or until smooth.
    Next add 2 tsp of cinnamon, 2 tsp of ground ginger, ¼ tsp each of allspice and ground cloves, a generous grating of nutmeg, ½ a cup of milk, ¾ of a cup of heavy cream, and 4 eggs. Process for 1 minute or until smooth.

  4. sangresangria13

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    It’s all about working out the kinks as you progress. You identified what happened and now you know for next time. Overall, it still turned out great and as you said, tasted delicious.

  5. mel_mance

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    If the crust is starting to brown too quickly, you can cover the edges with foil. That way you can make sure the filling is cooked how you want it!

  6. coffeeblr

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    It looks like it tastes amazing.

  7. scrubbedin

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    It looks amazing and if it tastes amazing, that’s what counts!

  8. jamie_of_house_m

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    That’s the thing with pumpkin pie, it’s supposed to look like that in my opinion. Kind of a rustic look. Reminds me of my grandmas recipe. Like what she made when she lived on the farm. It has that feel to it. No frills!

  9. diskebbin

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    I think it looks delicious!

  10. radicaldonut

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    Looks better than my first pies!

  11. cahshew

    November 8, 2019 at 2:18 pm

    You put a lot of work into this! It looks like it tastes amazing 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Beef Rezepte

Der HERZLICHSTE Vegetarische Süßkartoffel-Chili

Published

on

By

Rezept ursprünglich von: [https://coconutsandcaviar.com/recipes/the-heartiest-vegetarian-sweet-potato-chili](https://coconutsandcaviar.com/recipes/the-heartiest-vegetarian-sweet-potato-chili)

Im Ernst, es stellt sich heraus, dass Sie kein Fleisch brauchen, um einen herzhaften Chili zuzubereiten. Lass die saure Sahne und den Käse weg und es ist plötzlich ein veganer Chili!

[THIS COULD BE YOUR CHILI](https://preview.redd.it/xysrkezp8py31.jpg?width=300&format=pjpg&auto=webp&s=e1b5f06218c89b5b801abacebc0a9c8b4b5b8964)

Klasse:

Portionen: 4

Kosten: $$

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Zeit zu machen: Ca. 75 Minuten

# Zutaten für Ultimate Farmers Market Veggie Sandwich

** Süßkartoffel-Chili: **
1 Esslöffel Olivenöl
1 große rote Zwiebel, gehackt
1 grüne Paprika, gehackt
1 rote Paprika, gehackt
32 Unzen Süßkartoffel, geschält und in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
6 Knoblauchzehen, gehackt
2 Esslöffel Chilipulver
2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
2 Teelöffel Cayennepfeffer
4 Teelöffel ungesüßtes Kakaopulver
1 Teelöffel gemahlener Zimt
1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
28 Unzen Dosen Tomatenwürfel
1 Dose schwarze Bohnen, gespült und abgetropft
1 Dose Kidneybohnen, gespült und abgetropft
Über 28 Unzen Gemüsebrühe (ein Behälter)
1 Packung gefrorener Mais
3 Esslöffel brauner Zucker
2 Teelöffel Balsamessig
**Garnierung:**
Sauerrahm
Geschobene Schalotten
Gehackte Avocado
Limettenkeil
Scharfer Cheddar-Käse

# Richtungen

 Erwärmen Sie das Olivenöl in einem 4 bis 6-Liter-Ofen oder Suppentopf, bis es bei mittlerer Hitze schimmert. Fügen Sie das gehackte Gemüse (Zwiebel, Paprika und Süßkartoffeln) hinzu und kochen Sie es unter gelegentlichem Rühren.
Sobald die Zwiebeln anfangen, durchscheinend zu werden, stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe.
Fügen Sie den Knoblauch und die Gewürze (Chilipulver, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Kakaopulver, Zimt, Muskatnuss, Salz und Pfeffer) hinzu und mischen Sie sie mit dem Gemüse zum Überziehen.
Die eingemachten Zutaten (Tomaten mit Flüssigkeit, Bohnen und Gemüsebrühe) hinzufügen und gut mischen.
Fügen Sie Mais, braunen Zucker und Balsamico hinzu und rühren Sie weiter.
Abdecken und 45 Minuten – 2 Stunden unter gelegentlichem Rühren kochen. Bis der Chili fertig ist, sollten die Süßkartoffeln schön weich sein und die Flüssigkeit sollte sich ein wenig reduziert haben, bis sie die herzhafte Chili-Konsistenz hat, die wir alle kennen und lieben.
Anmerkungen des Küchenchefs: Die Stärke aus den Kartoffeln und Bohnen sollte den Chili beim Kochen eindicken. Wenn Ihre Produkte nicht so schmackhaft sind, dass sie die gewünschte Konsistenz aufweisen, rühren Sie eine Prise Maisstärke ein, um die Zutaten zu verdicken.
Servieren: Chili mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chili in einzelne Schalen teilen und nach Belieben garnieren!

Continue Reading

Beef Rezepte

Chnöpfli – Der Schweizer Mac und Käse (Rezept in Kommentaren)

Published

on

By

Chnöpfli – Der Schweizer Mac und Käse (Rezept in Kommentaren)

Continue Reading

Beef Rezepte

Kartoffelauflauf "Tartiflette"

Published

on

By

Kartoffelauflauf "Tartiflette"

Continue Reading

Trending